Willkommen auf den Webseiten des Sportvereins Grün-Weiß Waggum. Sie erhalten hier Informationen rund um den Verein und seine Aktivitäten.

Jahreshauptversammlung 2017

Einladung
zur Jahreshauptversammlung 2017
am Freitag, 27. Januar 2017, 19.00 Uhr im Sportheim

Tagesordnungspunkte:

1. Begrüßung
2. Feststellung der Teilnehmerzahl und der Stimmberechtigten
3. Genehmigung des Protokolls der ordentlichen JHV 2016
4. Ehrungen
5. Jahresberichte des Vorstandes und der Abteilungsleiter
6. Kassenbericht und Bericht der Kassenprüfer
7. Zukunft Sportanlage
8. Entlastung des Vorstandes
9. Neuwahlen
10. Anträge
11. Verschiedenes

Ordentliche Anträge sind spätestens 10 Tage vor der Versammlung beim Vorstand schriftlich einzureichen.

Achim Adams
1. Vorsitzender

Verfasst von drupal am 12. November 2016 - 19:59.

Bericht der Abteilung „Fitness für Frauen“ am Montag 2014

Jeden Montag um 20 Uhr treffen wir uns mit 20 bis 30 Frauen zur Gymnastik in der Sporthalle an der Grundschule Waggum. Nachdem wir uns warm gelaufen haben, macht Marina meistens mit uns einen Aerobicteil, dann trainieren wir unsere Bauch- und Rückenmuskulatur auf der Matte und zum Schluss werden wir einem Entspannungsteil wie einer Igelballmassage für unsere Mühe belohnt. Marina baut immer viele abwechslungsreiche Elemente in den Abend ein und ab und zu trainieren wir auch mit Terrabändern, Steppern, Redondobällen oder den großen Gymnastikbällen. Viel Spaß haben wir auch, wenn Zirkeltraining auf dem Programm steht. Bei Marina wird es nie langweilig. Sie bildet sich regelmäßig fort und probiert aktuelle Trendsportarten mit uns aus. Das kommt gut an, so dass unsere Gruppe immer gut besucht ist. Trotzdem können auch wir noch neue Teilnehmerinnen brauchen. Wer also Lust hat, kommt gerne am Montag Abend bei uns zum Probeturnen vorbei.
Auch die Geselligkeit kommt nicht zu kurz: im Juni ging es nach einer Fahrradtour zum Spargelessen in unser Sportheim in Waggum, Ferien werden traditionell mit einem Sektchen eingeläutet und die Weihnachtsfeier genossen wir bei leckerer Hirschkeule und dem lustigem Spiel „Die Rasende Emma“.
Gabriele Zabbarov und Gabriele Krain

Verfasst von drupal am 5. April 2015 - 14:43.

Tischtennis im Jahre 2014 im Sportverein Grün-Weiß Waggum

Die Leitung der Tischtennisabteilung wird derzeit vom kommissarischen Abteilungsleiter Thorsten Meier wahrgenommen. Unterstützt wird er durch das Leitungsgremium bestehend aus Olaf Dargatz, Eduard Keller, Uwe Fritsch, Christian Janecke-Schilhab und Andreas Richter sowie durch den Jugendwart Thomas Nau und dem Materialwart Jörg Kube.

Mit dem Stichtag 01.07.2014 verschmolz der Tischtennis-Stadtverband Braunschweig mit den Verbänden Salzgitter und Wolfenbüttel zum Tischtennis – Regionsverband Braunschweig e.V. . Die Auswirkungen dieser Zusammenlegung sind vielfältiger Natur, sie treten aber im Trainingsalltag nur sehr wenig hervor.

Im Herrenbereich nehmen zur Zeit 4 Mannschaften mit 29 Spielern am Spielbetrieb teil.
Zur Rückrunde gibt es bei den Herren einen Neuzugang mit Sven Stiller vom SV Broitzem für die erste Herren und einen Abgang mit Dietmar Ilksoy aus der zweiten Herren.

Die Hinrunde der Saison 2014/2015 wurde auf den folgenden Plätzen beendet:
1. Herren 9. Platz in der Bezirksliga 1 Mitte
2. Herren 4. Platz in der Bezirksklasse 1
3. Herren 4. Platz in der 1. Kreisklasse
4. Herren 5. Platz in der 5. Kreisklasse

Verfasst von drupal am 30. Januar 2015 - 9:26.

Unser Jubiläumsjahr 2013

**************************

Lebendiger Adventskalender

**************************

Die letzte Veranstaltung unseres Sportverein Grün-Weiß Waggum in unserem Jubiläumsjahr, dass nun im Dezember zu Ende geht, findet auf dem Gelände unseres Sportplatzes statt.

Am Dienstag, den 10. Dezember 2013 laden wir ab 18 Uhr zum lebendigen Adventskalender ein.

Bei etwas Glühwein und ein paar Keksen wollen wir zwei Wochen vor dem Weihnachtsfest in gemütlicher, besinnlicher Runde etwas zur Ruhe kommen und die Anspannungen des nun fast vergangenen Jahres voller Aktivitäten werden sich sicherlich etwas lockern….

Wir freuen uns sehr über Ihren Besuch - und sollten Sie leider keine Zeit haben, und noch mit den letzten oder schon mit den ersten Weihnachtseinkäufen beschäftigt sein, so wünschen wir Ihnen auf diesem Wege schon mal

**********************************************

EINE FROHE UND BESINNLICHE WEIHNACHTSZEIT

UND EINEN GUTEN START IN DAS NEUE JAHR!

**********************************************